Rechtliche Auffrischung zu Datenschutzverordnung und Bestechung durch Sarah

EU-Datenschutzverordnung? Was hat das denn mit uns zu tun? Ziemlich viel, denn es betrifft fast jedes Schweizer Unternehmen. Und welche Geschenke dürfen wir machen oder annehmen, ohne dass es als Bestechung gilt? Dass Beamtenbestechung strafbar ist - davon hat man schon gehört, jedoch gibt es auch bei Privatpersonen in einem Unternehmen einiges zu beachten. Unsere Verwaltungsrätin, Sarah Schläppi und Rechtsanwältin/Partnerin bei Bracher & Partner, hat das Kohler & Partner-Team in diesen Themen fit gemacht.

Liebe Sarah, es war super informativ und super spannend, wir danken dir herzlich!