Applikationsspezialist SAP 80–100% (w/m/d)

#technischeadministration #troubleshooting #analyse #änderungsprojekte #abap #migrationen #customizing #massenmutationen #reporting #schnittstellenentwicklung

 

Das Unternehmen

  • Seit mehr als 40 Jahren führender Hersteller qualitativ hochstehender Lösungen für automatisierte Dienstleistungssysteme im Bereich sensibler und geldwerter Daten
  • Durch Innovationskraft ist die Unternehmung zum globalen Marktleader aufgestiegen
  • Am Hauptsitz (100 Mitarbeitende) werden sowohl Software-Lösungen entwickelt und Data Centers betrieben als auch Front-End-Geräte hergestellt und produziert
  • Zum Kundenstamm zählen Logistikdienstleister, Postbehörden aber auch Institutionen im Steuer- und Finanzwesen
  • Arbeitsort in der Nähe von Langnau

 

Die Position

  • Du betreust in einem überschaubaren Team die zentrale SAP-Umgebung (SAP R/3) für die Standorte in der Schweiz, Deutschland und England
  • Projektleitung, Business Analyse und Mitwirkung bei der Umsetzung neuer Anforderungen (Prozessintegrationen, Customizing, Datenabfragen, Reports, Massenmutationen, usw.)
  • Entgegennehmen von Störungsmeldungen, Fragen und Änderungswünschen der internen Kunden
  • Identifizieren, Analysieren und Beheben von Störungen
  • Koordinieren der Anfragen mit den Implementierungspartnern
  • Umsetzung der Berechtigungs- und Rollenkonzepte inkl. Jobmanagement

 

Dein Profil

  • Abgeschlossene Aus- oder Weiterbildung in der Informatik oder im betriebswirtschaftlichen Bereich HF/FH oder vergleichbare Berufserfahrung
  • Technische Erfahrung in der Betreuung von SAP (Troubleshooting, Analyse und Änderungsprojekte)
  • Idealerweise verfügst du über Kenntnisse mit den Modulen (SD, CS, MM, PP, FI und CO) und der Programmiersprache ABAP
  • Lösungsorientiertes und prozessübergreifendes Denken und Handeln
  • Rasche Auffassungsgabe und hohe Dienstleistungsbereitschaft
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Deine Chancen

  • Fortschrittliche Anstellungsbedingungen mit vielen Freiheiten und überdurchschnittlichen Sozialleistungen
  • Möglichkeit zu sporadischen Reisetätigkeiten
  • Dich erwartet ein wertschätzendes, professionelles und kollegiales Umfeld mit flachen Hierarchien, klaren Prozessen und modernsten Technologien
  • Weiterbildungen und Entwicklungsmöglichkeiten, werden aktiv gefördert und grosszügig unterstützt
  • Kohler & Partner besetzt diese Stelle exklusiv

 

Information Corona-Virus:

Sämtliche Interviews werden zurzeit via Microsoft Teams durchgeführt. Dazu muss keine Software installiert werden, du erhältst von uns einen einfachen Link-Zugang. Sollten Fragen oder Unsicherheiten auftauchen, so melde dich ungeniert direkt bei unseren Berater*innen.

Inserat - Referenznummer: 3317

Wir freuen uns auf deine Bewerbung! Bitte sende deine Unterlagen (inkl. Gehaltsvorstellung) mit Angabe der Ref.-Nr. 3317 via Online-Portal oder E-Mail an office@k-p.ch. Mathias Hintermann gibt dir unter 031 351 04 04 gerne weitere Auskünfte zu dieser Stelle.






Kohler & Partner

Personalgewinnung & Organisationsberatung

Jungfraustr. 1, 3005 Bern, +41 31 351 04 04, office@k-p.ch