Kaufmann / Kauffrau Fachbereich Prüfungsfragen 60–80% (w/m/d)

Die Zukunft der theoretischen Führer*innen-Prüfungen verantworten und mitgestalten

Junger Mann mit dunklen Haaren und Dreitagebart in blauer FarbeJunger Mann mit dunklen Haaren und Dreitagebart in blauer FarbeJunge Frau mit zusammengebundenen Haaren in gelber und blauer FarbeJunge Frau mit zusammengebundenen Haaren in gelber und blauer Farbe
Kategorie HR + Administration
Region Bern
Referenznummer 10775

Die Position

  • Du verantwortest die Weiterentwicklung der Theorieprüfung aller Prüfungskategorien in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe Prüfungsfragen
  • Du leitest die Sitzungen mit deiner Arbeitsgruppe und führst das Protokoll
  • Du betreust als Ansprechperson die hausinterne Applikation vtf (Verwaltung Theoriefragen) und deren Weiterentwicklung
  • Du nimmst zweimal jährlich Einsitz in der internationalen Theory Test Advisory Group (TAG) der CIECA (International Commission for Driver Testing)
  • Du führst den Bereich Lizenznehmer von Theoriefragen administrativ, entwickelst diesen mit den Lizenznehmern weiter und sicherst die Qualität
  • Abhängig von deinem Pensum und persönlichen Vorlieben, koordinierst und leitest du Qualitätssicherungs-Audits bei den Strassenverkehrsämtern zusammen mit einem externen Experten

Dein neuer Arbeitgeber

asa, Vereinigung der Strassenverkehrsämter

  • Ist die Dienstleistungsorganisation für alle kantonalen Strassenverkehrsämter der Schweiz und des Fürstentums Lichtenstein
  • Als kundenorientierte Dienstleisterin löst die asa Aufgaben, die einzelne Strassenverkehrsämter nur mit grossem Aufwand bewältigen könnten
  • Das Tagesgeschäft der rund 30 Mitarbeitenden dreht sich um alle Aspekte der Zulassung zum Strassenverkehr und um Verkehrssicherheit
  • Neue Technologien und Aufgaben führen zu stetigem Wachstum und vielseitigen Fragestellungen rund ums Thema Strassenverkehr
  • Arbeitsort Stadt Bern
asa.ch

Dein Profil

  • Du hast dir in deiner bisherigen beruflichen Laufbahn einen soliden kaufmännischen Rucksack aufgebaut
  • Mit analytischem Geschick gehst du proaktiv und selbstständig neue Herausforderungen an
  • Dir liegt das Kommunizieren mit verschiedensten Menschen in unterschiedlichsten Situationen
  • Mit digitalen Hilfsmitteln und Tools kennst du dich aus (Office 365)
  • Dich interessieren die Themen Strassenverkehr und staatspolitische Abläufe
  • Muttersprache Deutsch und gute mündliche Französisch- sowie Englischkenntnisse bringst du mit

Deine Chancen

  • Ein energievolles und unkompliziertes Team, welches dich unterstützt und gerne sein Wissen mit dir teilt, erwartet dich
  • Regelmässiger Kontakt mit Expert*innen aus unterschiedlichsten Fachgebieten
  • Erweitern deiner fachlichen Kompetenzen in einem sich stetig weiterentwickelnden Umfeld
  • Weiterentwicklung on- und off-the-Job werden grossgeschrieben und vorbildlich gelebt
  • Flexible Arbeitszeiten, Halbtax und situativ bis zu 50% des Arbeitspensums im Homeoffice möglich
  • kohler + partner besetzt diese Stelle exklusiv

Jetzt bewerben

Hast du Fragen? Melde dich jederzeit direkt bei deinem Personal Coach.

Wir nehmen uns gerne Zeit für dich und freuen uns auf deine Bewerbung! Bitte sende uns dein Dossier mit den vollständigen Arbeits- und Ausbildungszeugnissen inkl. Gehaltsvorstellung via Online-Portal oder mit Angabe der Referenznummer per E-Mail an bewerben@k-p.ch.

Interviews werden bei uns persönlich vor Ort (unter Einhaltung der Corona-Regeln) oder virtuell via Microsoft Teams durchgeführt – wir richten uns gerne nach dir.

Personal Coach für dein Jobinterview

Tom Sahli

E-Mail

Tom Sahli