Risiko-Controller Energiehandel 80–100% (w/m/d)

Bringe gemeinsam mit dem Team das Risiko-Controlling auf ein neues Level! #ewb #Energiewirtschaft #Controlling #Riskmanagement #Reporting #Unternehmenssteuerung #Bern

Junger Mann mit dunklen Haaren in blauer und gelber FarbeJunger Mann mit dunklen Haaren in blauer und gelber FarbeFrau mit kinnlangen blonden Haaren in blauer Farbe
Energie Wasser Bern
Bern
80 – 100%
Tom Sahli
Finance + Accounting
16876

Die Position

  • Du verantwortest den Ausbau und die Weiterentwicklung des bestehenden Risiko-Managements Energiehandel, insbesondere für weitere Commodities wie Gas
  • Bei Fragen zu Handelsrisiken berätst du das Risikokomitee und die Leitung Energiehandel
  • Periodisch erarbeitest und prüfst du die Grundlagen für die Bewertung der Marktrisiken und -chancen sowie der Gegenparteirisiken
  • Du bewertest, steuerst und überwachst die Marktpreis- und Gegenparteirisiken im Rahmen der vorgegebenen Limiten und löst bei Limitenüberschreitungen den Eskalationsprozess aus
  • Für die Verhandlung und den Abschluss von Rahmenverträgen für die Energielieferung (EFET-Verträge) mit Gegenparteien bist du zuständig
  • Du erstellst Berichte und Kennzahlen für das Risikokomitee

Dein neuer Arbeitgeber

Energie Wasser Bern

  • Innovatives und kundennahes Energieversorgungs-Unternehmen
  • Ökonomische, ökologische und sozial nachhaltige Unternehmenswerte
  • Dienstleistungen rund um Elektrizität, Wärme, Kehrichtverwertung, Mobilität und Telekommunikation
  • Arbeitsort Bern
ewb.ch

Dein Profil

  • Du hast ein Masterstudium in Volks- oder Betriebswirtschaft, Mathematik, Physik oder ähnlichem Fach abgeschlossen (Uni, FH)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Risiko-Management oder Risiko-Controlling vorzugsweise im Energiehandel bringst du mit
  • Du erfasst neue Fragestellungen ganzheitlich und leitest daraus entsprechende Handlungsempfehlungen ab, die du mit deinen kommunikativen Fähigkeiten überzeugend präsentierst
  • Mit der MS-Office-Palette – insbesondere Excel – kennst du dich gut aus und setzt die Tools zielgerichtet ein
  • Gute Deutschkenntnisse und Englischkenntnisse auf mindestens Niveau B2 runden dein Profil ab

Deine Chancen

  • Begleite den Wandel der Energiewirtschaft an vorderster Front aktiv mit 
  • Eine enge Zusammenarbeit mit der Bereichsleitung Regulierung und Handels-Controlling und ein Team, welches sein Wissen gerne mit dir teilt, erwartet dich
  • Freue dich auf eine attraktive PK-Lösung, 25 – 32 Tage Ferien, 16 Wochen Mutter- und 3 Wochen Vaterschaftsurlaub
  • Flexibel gestaltbare Jahresarbeitszeit auf Basis einer 40-Stunden-Woche
  • Weitere attraktive Benefits wie Beteiligungen an deinem Fitness-Abo, firmeninterne Sportclubs und Kurse für Mitarbeitende
  • Du wirst in deiner persönlichen Weiterentwicklung auf deine Bedürfnisse zugeschnitten, zeitlich und monetär unterstützt
  • kohler + partner besetzt diese Stelle exklusiv 

Dein Arbeitsort

Jetzt bewerben

Hast du Fragen? Melde dich jederzeit direkt bei deinem Personal Coach.

Wir nehmen uns gerne Zeit für dich und freuen uns auf deine Bewerbung! Bitte sende uns dein Dossier mit den vollständigen Arbeits- und Ausbildungszeugnissen inkl. Gehaltsvorstellung via Online-Portal oder mit Angabe der Referenznummer per E-Mail an bewerben@k-p.ch.

Tom Sahli
Noch mehr Jobs…

Dein Bewerbungsprozess

Du bewirbst dich via Online-Portal oder E-Mail für die offene Stelle. Wir bestätigen dir den Eingang deines Dossiers zeitnah.


Wir prüfen deine eingereichten Unterlagen sorgfältig und gleichen sie mit den Anforderungen der Position ab. Nach spätestens 14 Tagen erhältst du eine Rückmeldung von uns.


Bei Übereinstimmung laden wir dich gerne zu einem ersten Kennenlern-Interview ein. Dieses führen wir persönlich bei uns vor Ort, oder virtuell via Microsoft Teams durch –was für dich am besten passt.


Nach dem ersten Gespräch tauschen wir uns über die nächsten Schritte aus. Bei beidseitigem Interesse stellen wir deine Bewerbung im Detail unseren Auftraggebern vor. Der weitere Prozess verläuft danach individuell.