Leiter Pflege (Kader) 100% (w/m/d)

Klinik für Alters- und Neuropsychiatrie / Erweiterte Geschäftsleitung

Mann mit Bart in gelber und blauer FarbeMann mit Bart in gelber und blauer FarbeFrau mit zusammengebundenen Haaren in blauer und violetter FarbeFrau mit zusammengebundenen Haaren in blauer und violetter Farbe
PZM Psychiatriezentrum Münsingen AG
Bern, Thun
100%
Jürg Widmer
CEO + Geschäftsleitung, Gesundheitswesen
16469

Die Position

  • Sie übernehmen die übergeordnete Führung und fördern die fachliche Weiterentwicklung der fünf Stationen gemeinsam mit dem Chefarzt der Klinik – eine spannende duale Führung!
  • Gemeinsam mit Ihrem Team sorgen Sie dafür, dass auf den Stationen eine bedarfsorientierte, fachkompetente und wirtschaftliche Leistungserbringung gesichert ist
  • Als verantwortliche Person kümmern Sie sich um die Personalplanung, Bereichsplanung und Budgetverantwortung
  • Sie setzen auf Qualitätssicherung im Pflege- und Behandlungsprozess, um höchste Standards zu gewährleisten
  • Ihre Ideen und Konzepte sind gefragt! In enger Zusammenarbeit mit dem Direktor Pflege und Bildung sowie den Leitungen Pflege der anderen Kliniken bringen Sie Innovationen aktiv ein

Ihr neuer Arbeitgeber

PZM Psychiatriezentrum Münsingen AG

  • Als eine der grössten psychiatrischen Kliniken der Schweiz behandelt das PZM jährlich über 3’100 Menschen und bietet individuelle Behandlungsangebote
  • Umfassendes Therapieangebot, interprofessionelle Zusammenarbeit und die drei spezialisierten Kliniken Depression und Angst, Psychose und Abhängigkeit sowie Alters- und Neuropsychiatrie
  • Im Mittelpunkt des engagierten Teams von über 780 Mitarbeitenden steht jeder Mensch als einmalige Persönlichkeit
  • Hier finden Sie nicht nur einen Arbeitsplatz, sondern gestalten aktiv Lösungen mit. Das PZM legt Wert auf Teamarbeit und bietet ein inspirierendes Umfeld für berufliche Entfaltung und persönliche Weiterentwicklung
  • Arbeitsort in Münsingen BE, 10 bis 15 Zugminuten entfernt von Bern und Thun
pzmag.ch

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung in der Pflege auf tertiärer Stufe und eine fundierte Weiterbildung in klinischer Pflegewissenschaft, Führung oder Management
  • Mit Ihrer Berufserfahrung in der Alterspsychiatrie bringen Sie wertvolle Kenntnisse in ähnlichen Funktionen mit
  • Als dienstleistungsorientierte und zuverlässige Persönlichkeit überzeugen Sie mit einem wertschätzenden Führungsstil und hoher Empathie
  • Die konzeptionelle, fachliche, organisatorische und wirtschaftliche Weiterentwicklung der Klinik gemeinsam mit dem Chefarzt motiviert Sie
  • Ihre Fähigkeiten, Teams zu motivieren und eine Vorbildfunktion zu übernehmen, zeichnen Sie aus

Ihre Chancen

  • Nehmen Sie gemeinsam mit dem Chefarzt die Weiterentwicklung einer der grössten Kliniken für Alterspsychiatrie in der Schweiz an die Hand
  • Als Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung haben Sie die Chance, die Zukunft des PZM aktiv mitzugestalten
  • Der geplante Zusammenschluss von UPD und PZM (Regierungsratsentscheid noch ausstehend) ist eine einmalige Gelegenheit und eröffnet Ihnen zusätzliche Perspektiven
  • Ein familiärer, naturnaher und zentral gelegener Arbeitsort mit Kita, Parkplätzen und guter ÖV-Anbindung erwartet Sie
  • Weitere Chancen und konkrete Benefits erfahren Sie hier

Ihr Arbeitsort

Jetzt bewerben

Haben Sie Fragen? Melden Sie sich jederzeit direkt bei Ihrem Personal Coach.

Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie und freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie uns Ihr Dossier mit den vollständigen Arbeits- und Ausbildungszeugnissen inkl. Gehaltsvorstellung via Online-Portal oder mit Angabe der Referenznummer per E-Mail an bewerben@k-p.ch.

Jürg Widmer
Noch mehr Jobs…

Ihr Bewerbungsprozess

Sie bewerben sich via Online-Portal oder E-Mail für die offene Stelle. Wir bestätigen Ihnen den Eingang Ihres Dossiers zeitnah.


Wir prüfen Ihre eingereichten Unterlagen sorgfältig und gleichen sie mit den Anforderungen der Position ab. Nach spätestens 14 Tagen erhalten Sie eine Rückmeldung von uns.


Bei Übereinstimmung laden wir Sie gerne zu einem ersten Kennenlern-Interview ein. Dieses führen wir persönlich bei uns vor Ort, oder virtuell via Microsoft Teams durch –was für Sie am besten passt.


Nach dem ersten Gespräch tauschen wir uns über die nächsten Schritte aus. Bei beidseitigem Interesse stellen wir Ihre Bewerbung im Detail unseren Auftraggebern vor. Der weitere Prozess verläuft danach individuell.