Team Management System

Team Management System

In diversen Themen setzen wir das Team Management System (TMS) nach Margerison-McCann ein. Das Team Management Profil (TMP) ergibt sich aus der Beantwortung eines Fragebogens (Selbsteinschätzung) und bildet das zentrale Instrument im Rahmens des TMS. Das Modell stellt einen ganzheitlichen Ansatz für die Personal-, Team- und Organisationsentwicklung dar. Die Auswertungen aus dem TMP können für Analysen in zwei Bereichen eingesetzt werden:

  • Rollen, Stärken und Arbeitspräferenzen von Einzelpersonen
  • Einfluss von Rollen und Arbeitspräferenzen der Teammitglieder auf Funktionalität und Erfolg des Teams

Die Arbeitspräferenzen der Mitarbeitenden bilden den zentralen Ansatzpunkt für zukünftige Aufgabenbereiche, Funktionen und Positionen sowie Weiterbildungsmassnahmen. TMS geht davon aus, dass Mitarbeitende, welche in ihrem Präferenzbereich arbeiten, zufriedener, überdurchschnittlich leistungsfähig und kompetent sind und dem Arbeitgeber insgesamt länger erhalten bleiben. 

Das TMP lässt verschiedene Arbeitspräferenzen von Mitarbeitenden klar hervortreten. Dabei hilft das gegenseitige Verständnis der Teamrollen, Konflikte besser zu meistern und die Zielerreichung signifikant zu verbessern.

Sämtliche Berater von Kohler & Partner haben die Zertifizierung als TMS-Berater erfolgreich abgeschlossen.

 

Team Management Rad deutsch 2016

 

Das Team Management Rad von Margerison-McCann 

Das Team Management Rad von Margerison-McCann ist ein geschütztes Warenzeichen. Nutzung mit freundlicher Genehmigung durch TMS Development International Ltd, York/UK, www.tmsdi.com